Get Adobe Flash player

Kieferorthopädie (Kinder und Erwachsene)


Seit 1991 arbeiten wir als Überweisungspraxis für Kieferorthopädie. Dabei legen wir auf eine enge und kollegiale Zusammenarbeit mit den überweisenden Praxen großen Wert.

Die Kosten der Behandlung werden zu 80% bzw. 90% von der jeweiligen Krankenkasse sofort übernommen. Die restlichen Prozente werden als Quartalsabschläge vom Mitglied mitgetragen. Am Ende der Behandlung werden von Seiten der Krankenkasse diese Prozente an den Versicherten zurückerstattet, so dass eine 100% Kostenübernahme erfolgt. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass die Behandlung vor der Vollendung des 18. Lebensjahres begonnen wurde.


Die Kieferorthopädie erkennt und behandelt Zahn- und Kieferfehlstellungen für ein funktionierendes Gebiss und für die Ästhetik.

Die Art und der Schweregrad der Fehlstellungen sowie Knochenwachstum und Zahndurchbruch zum Beginn der Behandlung sind ausschlaggebend für die Therapieform und den Einsatz der kieferorthopädischen Geräte.

Therapieformen:

  • festsitzende Geräte
  • herausnehmbare Geräte
  • Retentionsgeräte
  • kombinierte kieferorthopädisch-chirurgische Therapieformen
  • Erwachsenenbehandlung

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns! 036962 24774