Get Adobe Flash player

Ozontherapie

Das Gemisch aus reinstem Ozon und reinstem Luftsauerstoff ist das medizinische Ozon.

Es findet einen breiten Anwendungsbereich bei bakteriell und virusbedingten Erkrankungen, z.B.  zur Desinfektion von infizierten Wunden.

Ozon hat eine stark ausgeprägte bakterientötende, pilztötende und viren- inaktivierende Wirkung.

Anwendung:

  • Aphten
  • Herpes
  • Rhagaden
  • Desinfektion eines Wundgebietes
  • Zahnfleischtaschen
  • Sporen
  • Fissurenkaries