Get Adobe Flash player

Wurzelspitzenresektion (WSR)

Eine Entzündung im Bereich der Wurzelspitze entsteht an erkrankten Zähnen. Da die Entzündung sich immer weiter ausbreitet und den umgebenden Knochen auflösen kann, muss sie behandelt werden. Um den Zahn nicht zu entfernen, kann nach einer Wurzelbehandlung eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden. Dabei wird die Wurzelspitze operativ freigelegt und mit dem entzündeten Gewebe entfernt.

Genaue Informationen und Beratung in der Praxis!